© Fenna Grovermann

In 17 Tagen

Von Kohle und Dampf

Auf einen Blick

Führung in der Dauerausstellung des MIK

Die Industrialisierung hat unsere Arbeits- und Lebenswelt grundlegend verändert. Diese Entwicklung wird in der Dauerausstellung des MIK veranschaulicht. Sie gibt spannende Einblicke in die Geschichte des Steinkohlenbergbaus am Piesberg. Historische Schauplätze werden besucht. Der abwechslungsreiche Rundgang führt unter anderem 30 Meter unter Tage, in den knapp 300 Meter langen Hasestollen. Auch die Bedeutung von Dampfmaschinen für den Bergbau und andere Industriezweige wird vermittelt. Die mächtigen Dampfmaschinen im Museum lassen den Boden beben, wenn sie in Gang kommen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Museum Industriekultur - Haseschachtgebäude
Fürstenauer Weg 171
49090 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 9127845

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.