© -

In 140 Tagen

Kultur im Park: Ingrid Kühne

Auf einen Blick

Der Verein für Orts- und Heimatkunde präsentiert die Veranstaltungsreihe "Kultur im Park"

Der Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V. möchte bereits jetzt auf zwei neue Veranstaltungen der Reihe „Kultur im Park“ hinweisen. Wie schon in den letzten Jahren treten die Künstlerinnen und Künstler auch im Sommer 2024 auf der Bühne im Garten der Försterei am Baumwipfelpfad auf.
_ _ _ _ _ _ _

Veranstaltungsbeginn: um 19:30 Uhr (Abendkasse ab 18:30 Uhr), Einlass ab 18:00 Uhr | Tickets: Im Vorverkauf 25,00 €, an der Abendkasse 28,00 € |  Karten gibt bei der Tourist-Information Bad Iburg (05403 40466) und beim VOH (0162 1097699) | Veranstalter: Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V.
_ _ _ _ _ _ _ _

INGRID KÜHNE SOLOPROGRAMM »VON LIEBE ALLEIN WIRD AUCH KEINER SATT!«
Von Liebe allein wird auch keiner satt ...

... und Ingrid schon mai gar nicht. Auch in ihrem 3. Programm ist Ingrid Kühne auf der S'uciie durch die Widrigkeiten des Alltags, mit Mann Ralf und Sohn Sven, der auch langsam erwachsen wird. Was man als Mutter schon mal erfolgreich verdrängt. Auch darf man nicht verkennen, dass zumindest ihre Männer es nicht satt werden, sie herauszufordern!

Allein das Wort "satt", bedeutet laut Duden: nicht mehr hungrig; kein Bedurfnis nach Nahrungsaufnahme mehr verspüren! Das kommt in der Form für Ingrid sowieso nicht infrage, es gibt schließlich auch sattes Blau, es kostet satte 300 Euro und man kann auch die Launen einiger Mitbürger satt sein. Also, lassen sie sich mitnehmen in die Welt von Ingrid Kuhne, die aber bei genauerer Betrachtung, auch die ihre sein konnte.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Försterei am Baumwipfelpfad
Philipp-Sigismund-Allee 2
49186 Bad Iburg
Deutschland

Tel.: +49 54037247611
E-Mail:

Ansprechperson

Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V.
Kastanienweg 5
49186 Bad Iburg

Tel.: +49 5403 - 4197
Mobil: +49 162 109 7699
E-Mail:
Webseite: www.heimatkunde-iburg.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.