In 124 Tagen

Familientag an den Saurierfährten

Auf einen Blick

Familientag an den Saurierfährten

An einem Tag vor unserer Zeit, vor 153 Millionen Jahren: Unweit einer idyllischen Insel watet eine Herde Pflanzenfresser mit langen Hälsen durch seichtes, warmes Wasser. Kurz darauf kreuzten fast genauso große Raubsaurier die Fährten. Was mag an dem Tag noch geschehen sein? Dies bleibt unserer Fantasie überlassen, aber wir finden die Fährten der Saurier heute an einer Gesteinswand bei Bad Essen-Barkhausen. Und wie jedes Jahr bieten am Tag des Geotops - dem Familientag an den Saurierfährten - der Natur- und Geopark TERRA.vita, das Erlebnispädagogische Schullandheim Barkhausen, der Verschönerungsverein Huntetal-Barkhausen e. V. sowie weitere Partner Spiel- und Mitmachaktionen, Leckereien und Getränke an den Saurierfährten an. Dank Entfernen des Bewuchses und einiger Geokonservierungsmaßnahmen sind jetzt auch wieder mehr Fährten zu erkennen.

Hinweise: Die etwa 45-minütigen Führungen starten jeweils um 13.00, 14.30 und 16.00 Uhr am Modell des Langhals-Sauriers.

Veranstaltungsort: Wanderparkplatz Saurierfähren, Buersche Straße (L83) zwischen Melle-Buer und Rabber, 49152 Bad Essen

Kosten: kostenlos, nur Führungen kostenpflichtig: Erwachsene 2,50 €; Kinder 7-16 Jahre 1,50 €: 0-6 Jahre frei

Veranstalter: Natur- und Geopark TERRA.vita

Termine im Überblick

Auf der Karte

Saurierspuren in Barkhausen
Buersche Straße
49152 Bad Essen
Deutschland

Webseite: www.geopark-terravita.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.