In 3 Tagen

An Rinn

Auf einen Blick

Irish Folk

1993 fanden sich einige Freunde der irischen Folkszene zusammen, um gemeinsam gute
Folkmusik zu spielen. Dies in der Zeit nach dem ersten deutschen Folkrevival, die für Folkmusik
recht schwierig war. Rasch erspielte sich die Band einen festen Platz in der deutschen
Folk-Szene.

Die Musiker der Band blickten zu diesem Zeitpunkt bereits auf unterschiedlichste
musikalische Erfahrungen zurück. Es überrascht also nicht, dass dieser vielfältige musikalische Background in die Musik An Rinns eingeflossen ist und die Band dabei einen unverwechselbaren Sound entwickelt hat.
Als großartige Liveband nehmen An Rinn ihre Zuhörer gern mit auf musikalische
Reisen zwischen Irland, Schottland, Dänemark und dem Südosten der USA und begeistern nicht zuletzt auch als A-capella-Formation. Die Band ist dabei in kleinen Folkclubs genauso zu Hause wie auf großen Festivalbühnen.
Wie sagt doch der englische Songwriter Colin Wilkie nach dem Auftritt der Band beim Folk Frühling 2010: „The McCalmans were Scotlands greatest boygroup, but then came An Rinn!“

Folkgrößen wie Hamish Imlach, Iain Mackintosh, Si Kahn oder Linde Nijland haben mit An Rinn gemeinsam gespielt. Nationale und internationale Folkmagazine wie der „Folker“, Folkworld oder folkroots berichten über die Aktivitäten der Band und sind voll des Lobes. Folkradiostationen zwischen Skandinavien und den USA haben regelmäßig An-Rinn-Songs in ihrem Programm. In viele hundert Konzerten haben An Rinn ihre Zuhörer begeistert.

Der Name der Band „An Rinn“ (= The Ring),
benannt nach einer Landschaft in Südirland, kennzeichnet übrigens gleichzeitig den Kreis, in dem Musiker bei einer Session zusammen finden.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Töpferei Niehenke
Am Plessen 51
49205 Hasbergen
Deutschland

Tel.: 05405 3313
Webseite: www.niehenke.eu

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.