Akyürek-Fest

Auf einen Blick

  • Osnabrück
  • Familienfest

Akyürek-Fest 2022: Internationales Stadtteilfest an der Iburger Straße


Das nunmehr vierte Akyürek-Fest findet am Samstag, 14. Mai, von 14 bis 19 Uhr statt. Der gleichnamige Platz, parallel zur Iburger Straße, zwischen Bröckerweg und Hammersenstraße verlaufend, lädt mit spannenden Angeboten und Attraktionen zum Verweilen und Feiern ein. 

Schon immer setzte sich Yilmaz Akyürek für ein friedvolles Zusammenleben der Menschen verschiedener Nationen ein. Der interkulturelle Austausch und der interreligiöse Dialog waren hierbei von besonderer Bedeutung. 

Für seine Verdienste erhielt Yilmaz Akyürek 1999 die Bürgermedaille der Stadt Osnabrück. Nach ihm ist auch der Integrationspreis der Stadt Osnabrück benannt. www.osnabrueck.de/yilmaz-akyuerek-preis. 

Das Fest steht ganz im Zeichen der Begegnung und des Dialogs zwischen den Menschen. Die Besucherinnen und Besucher erwarten zahlreiche Informationsstände von Kulturvereinen, Initiativen und Einrichtungen der Stadt und des Stadtteils, die Interessantes und Wissenswertes präsentieren. Viele Mitmachaktionen werden den kleinen Gästen geboten. Leckere Köstlichkeiten können an den Spezialitätenständen probiert werden. Außerdem lockt ein kulturell buntes Bühnenprogramm, bei dem gerne mitgefeiert werden darf. 

Veranstalter ist das städtische Büro für Friedenskultur in Kooperation mit den beteiligten Gruppen, Vereinen und Einrichtungen. Das Fest wird durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung und dem Förderkreis der Osnabrücker Friedensgespräche gefördert und von dem am Akyürek-Platz benachbarten Autohaus Rahenbrock freundlich unterstützt. 

Weitere Informationen sind im Büro für Friedenskultur unter Telefon 0541/323-3210 oder per E-Mail unter friedenskultur@osnabrueck.deerhältlich.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Akyürek-Platz
Akyürek-Platz
49082 Osnabrück
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.