In 12 Tagen

Tod eines Verbrauchers - Zwischen Glanz und Untergang

Auf einen Blick

Tod eines Verbrauchers – Zwischen Glanz und Untergang

Willkommen in der Realität der Verbraucher:innen. Die Verbraucher:innen haben die Macht! Oder doch nicht? Obwohl sich Verbraucher:innen so sehr anstrengen, passiert in Sachen Müllvermeidung und Recycling sowie Upcycling wenig. Das Stadtensemble Jugend setzt sich im Projekt CircleZeit gefördert von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mit den Perspektiven von Verbraucher:innen auseinanderzusetzen. Die jungen Akteure tauchen in die Geschichte unseres Verbrauches ein. Sie beschäftigen sich mit der Bedeutung von Recycling, bewusstem Konsum und nachhaltigen Entscheidungen. Mit viel Humor und Gedankenanstöße führt die Produktion dazu, über unsere eigenen Gewohnheiten nachzudenken und darüber eine gemeinsame positive Veränderung bewirken können. Oder muss sich die Gesellschaft nur ein neues Wort für „Müll“ ausdenken, um ein Diskurs zu vermeiden.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Theater Osnabrück · emma-theater
Lotter Str. 6
49078 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.theater-osnabrueck.de/spielplan-detail/?stid=227

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.