© Sven Sindt

In 140 Tagen

Selig

Auf einen Blick

30 Jahre - Und endlich unendlich

Was 1993 in einer Hamburger Kneipe begann, war Liebe auf den ersten Ton. Vor 30 Jahren gründeten sich SELIG und sind seither ein wichtiger Teil deutscher Musikgeschichte. Die Liebe zur Bühne ist bis zum heutigen Tage geblieben und so geht die „Und endlich unendlich Tour“ im kommenden Jahr weiter.

Ihre Musik, beeinflusst von Nirvana, Led Zeppelin und den Black Crowes kombiniert, mit deutschen Lyrics, bildet das Fundament für den German Grunge. Ihre außergewöhnliche Musik wird durch einzigartige Musikvideos und ihrer einmaligen Bühnenpräsenz untermauert. Plewkas unverwechselbare und tiefgreifende Texte verbinden sich mit dem rauen, düsteren Sound der Band. Für das SELIG Publikum sind diese Klänge Teil ihrer Geschichte, ihres Soundtracks und ein absolutes Lebensgefühl.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2023 geht es für die Kultband auch im kommenden Jahr weiter und SELIG-Fans in ganz Deutschland können sich auf 8 weitere unvergessliche Konzerte der „Und endlich unendlich Tour“ freuen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Rosenhof
Rosenplatz 23
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 9614615
Webseite: www.rosenhof-os.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.