© André Thöle

In 43 Tagen

Kolpings Kaufrausch

Auf einen Blick

Basar für Frauen in der Haselandhalle

Kolpings Kaufrausch mit Abendmode und Tupper-Ecke
Basar von Frauen für Frauen am 25. August

„Kolpings Kaufrausch" geht am Sonntag (25. August) von 10 bis 13 Uhr in der Haselandhalle an der Uhlandstraße in die nächste Runde. Dann lädt die Kolpingsfamilie Hollage wieder zu einem Basar von Frauen für Frauen ein, bei dem Kleidung, Accessoires, Schuhe und vieles mehr angeboten werden.
„Neben der Bekleidung können auch Taschen, Bücher und Gesellschaftsspiele ver- beziehungsweise gekauft werden", erläutern Janina Bode und Martina Unland seitens des Organisationsteams. „Dieses Mal werden wir auch Bereiche für Abendmode und Sportbekleidung sowie eine Tupper-Ecke einrichten. Und natürlich darf das Thema Oktoberfest nicht fehlen." Wer entsprechendes verkaufen möchten, könne gerne schon anfangen, die Kleider- und Küchenschränke zu sortieren. Allen Besucherinnen werde wie gewohnt ein Frühstück mit Sekt, Kaffee, belegten Brötchen und Kuchen angeboten, beschreiben Bode und Unland das kulinarische Rahmenprogramm zum Shoppingerlebnis. „Wir setzen auf Wohlfühlatmosphäre. Der Kaufrausch soll ja Spaß machen."
Shopping für den guten Zweck
Bei „Kolpings Kaufrausch" geht es jedoch nicht nur um den Spaß am Einkauf. Daher werden 20 Prozent der Erlöse einem guten Zweck zugeführt – in diesem Fall der Kinder- und Jugendarbeit der Kolpingsfamilie Hollage.
Nummernvergabe für Verkäuferinnen am 26. Juli
Frauen, die Interesse haben, Kleidung und Co auf dem Basar zu veräußern, können sich am Freitag (26. Juli) ab 19 Uhr per E-Mail an kaufrausch@kolping-hollage.de um eine Verkäufernummer bewerben. Die Nummern werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.
Was einen Basar von einem Flohmarkt unterscheidet
Auf einem Basar werden Kleider, Schuhe und Spielsachen zentral gesammelt und zu Festpreisen verkauft. Als Kunde ist man schnell durch, weil Kleider und Spielsachen nach Größe und/oder Art sortiert sind. Zudem wird nicht gehandelt, es gelten die Preise an den Kleidern. Als Verkäufer benötigt man keinen eigenen Stand und muss nicht einmal selbst vor Ort sein.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Haselandhalle
Uhlandstraße
49134 Wallenhorst
Deutschland

Webseite: www.kolping-hollage.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.