© Klaus Reinelt

In 126 Tagen

Hagen Rether

Auf einen Blick

Ausnahmekabarett in der OsnabrückHalle

Einer der erfolgreichsten Kabarettisten des deutschsprachigen Raums gastiert in der OsnabrückHalle: Hagen Rether wird einmal mehr eine aktualisierte Version seines Dauerbrenners „Liebe“ aufführen. In aller Ausführlichkeit verknüpft Rether darin Aktuelles mit Vergessenem, Nahes mit Fernem, stellt infrage, bestreitet, zweifelt. An zentralen Glaubenssätzen westlicher „Zivilisation“ rüttelt er gründlich, sogenannte Sachzwänge gibt er als kollektive Fiktionen dem Gelächter preis. Mit überraschenden Vergleichen verführt er das Publikum zum Perspektivwechsel – zu einem anderen Blick auf die Welt, in die Zukunft, in den Spiegel, auch unbequemer Wahrheit ins Auge. Und er ruft dazu auf, dass wir uns von unserer vielfach instrumentalisierten Angst und Wut befreien. Rethers „Liebe“ ist tragisch, komisch, schmerzhaft, ansteckend: Das ständig mutierende Programm mit dem immer gleichen Titel verursacht nachhaltige Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und stiftet zum Selberdenken und - handeln an. Bis zu dreieinhalb Stunden plädiert der Kabarettist leidenschaftlich für Aufklärung und Mitgefühl, gegen Doppelmoral und konsumselige Wurstigkeit: Wandel ist möglich – wenn wir wollen.

OsnabrückHalle – die größte und modernste Veranstaltungslocation in Osnabrück.

Termine im Überblick

Auf der Karte

OsnabrückHalle
Schlosswall 1-9
49074 Osnabrück
Deutschland

E-Mail:
Webseite: www.fokus-os.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.