© Christian Senft

In 220 Tagen

City Bramsche Eis-Vergnügen

Auf einen Blick

  • Kirchplatz Bramsche
  • 23.11. – 22.12.2024Terminübersicht
  • 14:00 - 19:00
  • Wintersport

Auf die Kufen, fertig, los!

Die Vorfreude steigt, denn am 25. November 2023 öffnet die Bramscher Kunsteisbahn auf dem Kirchplatz erneut ihre Pforten. Bis zum 7. Januar 2024 lädt die ca. 210 m2 große Eisfläche Jung und Alt zum Eislaufen und zur vorweihnachtlichen Stimmung in der Innenstadt ein.
Die Attraktionen sind vielfältig: Ob entspanntes Eislaufen, actionreiches Eisstockschießen oder eine "Schlittschuhparty" mit der ganzen Klasse - für jeden ist etwas dabei. Auch die große Almhütte auf dem Kirchplatz wird es wieder geben, die mit weihnachtlichen Heißgetränken aufwartet.
Auch bei schlechtem Wetter bleibt der Fahrspaß erhalten, dank einer Überdachung über der Eisfläche. Die innovative Kunsteisbahn benötigt keine Kühlung und verursacht somit keinen Energieaufwand.
Öffnungszeiten und Schlittschuhlaufen
Die Eisbahn öffnet täglich von 15 – 18 Uhr, an Wochenenden von 14 Uhr bis 19 Uhr. Schulen haben die Möglichkeit, die Eisbahn an allen Werktagen nach Anmeldung von 10 – 13 Uhr zu nutzen. Die Nutzung der Eisfläche ist kostenfrei, jedoch wird eine Leihgebühr von 3 € für Schlittschuhe erhoben. Eigene Eiskunstlaufschuhe sind leider nicht erlaubt. Eishockey-Schuhe sind gestattet, erfordern jedoch einen speziellen Schliff, der für 2 € an der Eisbahn angeboten wird. 
Am gesamten Weihnachtsmarktwochenende (08. – 10.12.) ist das Schlittschuhlaufen kostenfrei.
4. Stadtwerke Bramsche Eisstock-Cup 
Vereine, Cliquen, Theken-Mannschaften, Firmenteams und Familien sind herzlich eingeladen, sich auf der Kunsteisbahn zu versammeln und in einem turbulenten Eisstockschießen ihre Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen.
Neben Ruhm und Ehre winkt den Teilnehmern der von Bürgermeister Heiner Pahlmann gestiftete Wanderpokal als begehrte Trophäe. Aber das ist noch nicht alles – auch in diesem Jahr locken attraktive Preise, die das Teilnehmerfeld zusätzlich anspornen werden.
Die Teams bestehen aus mindestens vier und maximal sieben Mitspielern, und der Wettbewerb gliedert sich in insgesamt 8 Vorrundenspieltage, gefolgt von 4 Zwischenrunden, bevor schließlich das große Finale am 21. Dezember 2023 das krönende Ende setzt.
Die Anmeldung ist ab sofort geöffnet und Teams können sich für einen Unkostenbeitrag von 40,00 € pro Mannschaft unter https://www.eventattraktion.de/eisstockcup/ registrieren. Hier finden Interessierte auch weitere Informationen zum Turnierablauf und den Teilnahmebedingungen.

Auch der Azubi-Cup findet in diesem Jahr wieder statt. Am 07.12.2023 können Auszubildende Bramscher Firmen gegeneinander antreten. Ein Team muss aus mindestens 3 Auszubildenden bestehen. Sollte ein Betrieb nicht genug Auszubildende für eine eigene Mannschaft haben, besteht die Möglichkeit, mit anderen Unternehmen ein gemeinsames Team zu stellen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kirchplatz Bramsche
Am Markt/Große Straße
49565 Bramsche
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.