In 117 Tagen

Christina Lux & Oliver George

Auf einen Blick

Christina Lux steht inzwischen seit 40 Jahren auf der Bühne und gehört seit 26 Jahren zu den wunderbarsten Geheimtipps , die die hiesige Singer, – Songwriterszene hat. Sie ist eine großartige Gitarristin, die mit tollem Groove …

Christina Lux steht inzwischen seit 40 Jahren auf der Bühne und gehört seit 26 Jahren zu den wunderbarsten Geheimtipps , die die hiesige Singer, – Songwriterszene hat. Sie ist eine großartige Gitarristin, die mit tollem Groove und offenen Akkorden ihre Songs zum Leuchten bringt und sie hat diese besondere Stimme, die Räume füllt und mit der sie ihre Geschichten mal ganz zart und dann wieder herrlich kraftvoll erzählt. In den letzten 10 Jahren veredelt Oliver George mit feinem Gespür für Sounds und Arrangements die Songs an Gitarre, Gesang und Drums. Die beiden klingen wie eine große Band, um im nächsten Moment mit nur zwei Gitarren und ihren Stimmen einen tief berührenden, leisen Song zu spielen. Ihre Konzerte sind echte Lichtblicke in bewegten Zeiten.

Im Oktober 2023 brachten sie ihr aktuelles Album Live deLUXe heraus, das für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde. Diese große Vertrautheit schwingt in allen Songs mit, die sich mal leise und intim öffnen, aber auch mit einer Energie explodieren, die man einem Duo nicht zutrauen würde, schreibt das Magazin Stereo.

Schon 1983 spielten Christina Lux & Oliver George in einer Rockband zusammen. 2013 trafen sie sich wieder und begannen in den folgenden Jahren gemeinsam zu schreiben und zu spielen. Seit 2017 sind die beiden auch zusammen auf Tour. 2018 erschien ihr erstes gemeinsames Album LEISE BILDER, das mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde. Es war auch das erste ganz deutschsprachige Album von Christina Lux. 2021 erschien das zweite gemeinsame Studio Album LICHTBLICKE.

Christina Lux brachte 1998 ihr erstes Soloalbum heraus. Weitere 10 Alben und viele Solo Konzerte folgten. Sie arbeitete mit Stoppok, Fury in the Slaughterhouse, Purple Schulz, Astrid North,

Regy Clasen, Susan Weinert, Laith Al Deen, Edo Zanki, Jon Lord u. v. a.

Live ist bei diesem Duo alles zu hören, was einen überzeugenden und inspirierenden Konzertbesuch ausmacht. Poesie, Groove, Zartheit und Power

Akustik Gitarre.

Sie ist eine originelle Künstlerin, deren Kompositionen sich irgendwo zwischen Folk, Jazz, Pop, klassischer Singer/Songwriter-Kunst und Chanson in Klangkunst verwandeln, unterstützt von ihrem markanten, so originellen wie perfekt songdienlichem Gitarrenspiel. Immer wieder beeindruckend!

Gitarre & Bass

www.christinalux.de

 
Vorverkauf: 21,00 €
»Online-Tickets
Abendkasse: 25,00 € | 17,00 €

bestuhlt, freie Platzwahl

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lagerhalle Osnabrück e.V.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
DE

Tel.: 0541 33874-0
E-Mail:
Webseite: www.lagerhalle-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.