In 183 Tagen

43. Hüttenmahlzeit

Auf einen Blick

Dicke Bohnen, Speck und ein jährlich wechselnder Vortrag

43. Hüttenmahlzeit am Freitag, 22. November, im Kolpinghaus 

Bereits seit über 40 Jahren kommen bei der Georgsmarienhütter „Hüttenmahlzeit“ dicke Bohnen und Speck als schmackhaftes Herbstgericht auf den Tisch. So wird es auch in diesem Jahr sein, wenn am Freitag, 22. November, im Saal des Kolpinghauses die traditionsreiche Veranstaltung erneut über die Bühne geht. Die Hüttenmahlzeit wurde ins Leben gerufen, damit Menschen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kultur sich zwanglos begegnen können. Jedes Jahr gibt es einen kulturellen Beitrag, der sich auf Georgsmarienhütte bezieht.

Weitere Informationen folgen in Kürze.. 

Bei Fragen oder Anregungen rund um die Hüttenmahlzeit steht Frau Dr. Inge Becher, Museumsleiterin der Stadt Georgsmarienhütte, unter 05401/ 850 124 oder unter inge.becher@georgsmarienhuette.de zur Verfügung.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kolpinghaus
Hindenburgstraße 8
49124 Georgsmarienhütte - Alt-Georgsmarienhütte
Deutschland

Tel.: 05401 2539
E-Mail:
Webseite: www.gasthof-kolpinghaus.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.