Veranstaltungen in Bad Iburg

Zeitraum: 20.09.2018 bis 20.10.2018

Tipps im gewählten Zeitraum

Veranstaltungen in Bad Iburg

Bekannt für die Wander- und Radwanderwege Friedensroute und Hermannsweg bietet der staatlich anerkannte Kneipp-Kurort Bad Iburg mit seinen Museen und kulturellen Einrichtungen ein buntes Unterhaltungsprogramm für die ganz Familie. Fragt man einen Einheimischen, wird in aller Regel das Schloss Iburg als einer der ersten Veranstaltungs-Tipps genannt. Das Schloss ist nicht nur das bekannteste und bedeutendste Bauwerk der Stadt. Im Schlossmuseum und bei regelmäßigen Führungen durch das herrschaftliche Gebäude können Besucher einen für die ganze Familie interessanten Einblick in die Geschichte der Stadt und der Region gewinnen. Das Haus der Iburger Geschichte und das Heimatkundliche Museum der Stadt zeigen zum Teil wechselnde Ausstellungen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Weitere Veranstaltungsorte für Kultur & Theater sind das Rathaus der Stadt, das Hallenbad am Hagenberg, Haus Kronek-Salis sowie das Waldhotel Felsenkeller.

Auch die Musik und der Sport kommen in Bad Iburg nicht zu kurz. Jazz Musik in der Schlossmühle und Orgelkonzerte mit anspruchsvoller klassischer und kirchlicher Musik in der St.-Clemens-Kirche begeistern regelmäßig zahlreiche Besucher. Insbesondere das Restaurant Schlossmühle bietet regelmäßige Kulturelle Veranstaltungen mit Musik unterschiedlicher Stilrichtungen. Sport für jedermann mit gesundheitsorientiertem Fitnessrating oder speziellen Angeboten für die Herzgesundheit bei Männern bieten die Sportvereine der Stadt.

Bei den rund 90 Minuten dauernden und regelmäßig abends stattfindenden Führungen durch den historischen Stadtkern können sich Interessierte über die Bedeutung und Nutzung der altehrwürdigen Gebäude und Plätze informieren.