© Tom Maurer, Tom Maurer-Photography&Artwork 2012

In 11 Tagen

Wolfram Huschke

Auf einen Blick

Cello on the Rocks
25. Euregio Musik Festival

Bei Wolfram Huschke verschmelzen Cello, Elektronik und die Magie des Augenblicks miteinander. Als „Vorband“ einer der größten deutschen Stadienproduktionen, der “Affentour” von Marius Müller-Westernhagen, wurde Wolfram Huschke bereits im Jahr 1995 einem Millionenpublikum bekannt.

Mit seiner Bühnenpräsenz und seinem E-Cello stahl er dem Superstar beinahe die Show. Huschkes Musik und sein zeitgleich erschienenes erstes Soloalbum „Diabolica“ verzaubern bis heute die Zuhörer mit einer Mischung aus sphärisch-launigen Elektrosounds aber auch bewegenden und eingängigen Klassikern.

Huschke, der 7 Soloalben folgen ließ, versteht es auf einzigartige Weise, sein Publikum in den Bann zu ziehen. Seine Konzerte sind faszinierende Zeitreisen der besonderen Art.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 338740
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.