© @luxteufelwild, LuxTeufelsWild Fotografie

In 94 Tagen

War Requiem

Auf einen Blick

  • Dom St. Peter
  • 13. – 15.05.2023Terminübersicht
  • 20:00 - 22:00
  • Klassische Konzerte, Frieden

7. Sinfoniekonzert War Requiem von Benjamin Britten

Das "War Requiem" op. 66 ist eines der Hauptwerke von Benjamin Britten, ein Werk der stillen Trauer, des Andenkens an alle Kriegstoten - und der Versöhnung. Es ist ein großformatiges Bekenntniswerk, ein Oratorium für den Frieden, überkonfessionell, obwohl sich Britten der lateinischen Totenmesse bedient. Drei Sphären: das eigentliche Requiem für Chor, Sopran und großes Orchester; Vertonungen von Gedichten des im Ersten Weltkrieg gefallenen Wilfred Owen für Tenor, Bariton und Kammerorchester. Im Zusammenspiel von Osnabrücker Chören, dem Theaterorchester und Chor und diverser Solisten wird das Werk im Dom aufgeführt werden

Termine im Überblick

Auf der Karte

Dom St. Peter
Domhof
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 318490
Webseite: www.theater-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.