In 25 Tagen

Treppe ins Ungewisse

Auf einen Blick

Ein Theaterstück  über Euthanasie in der NS-Zeit, Drama Geschichte - Theater im Museumsquartier

Zahllose Menschen wurden aussortiert, ausgegrenzt, sterilisiert und ermordet - nur weil sie nicht in das Bild der idealen Rasse der Nationalsozialisten passten. Weil sie Menschen mit Behinderung waren, Homosexuell, politisch unbequem oder einfach nur im Weg. In dem Theaterstück „Treppe ins Ungewisse“ zeichnet das theater odos aus Münster auf Grundlage von Zeitzeugenberichten und Gerichtsprozessen die Leiden dieser Menschen nach und stellt sich der Frage: Wie war diese Grausamkeit möglich? Veranstaltungssaal Eintritt 8 €, ermäßigt 5 €

Termine im Überblick

Auf der Karte

MQ4 - Museumsquartier Osnabrück
Lotter Straße 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 323-2207
E-Mail:
Webseite: www.museumsquartier-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.