In 26 Tagen

Tidemann sucht den Augenblick

Auf einen Blick

Tidemann sucht den Augenblick
Ein Märchen über das Geheimnis der Zeit - Szenische Mitmachlesung
von Axel Schlote

Szenische Mitmachlesung, gelesen von Nils Stickan , Projektionen und Videos von Sonja Damaschke mit den Zeichnungen von Gina Schlote

Einen Augenblick, bitte! Sicher, gerne – aber was ist eigentlich ein Augenblick? Diese Frage fasziniert Tidemann, den kleinen Helden unseres Märchens. Und er macht sich auf die Suche nach dem Augenblick. Auf seiner Reise durch die Zeit begegnet Tidemann vielen merkwürdigen Menschen, und er erlebt eine Reihe erstaunlicher Abenteuer. Ob Tidemann am Schluss den Augenblick findet?
Das poetische Märchen für die ganze Familie des Osnabrücker Autors und Philosophen Dr. Axel Schlote beschäftigt sich mit der Frage nach unserem Umgang mit der Zeit und dem , was den Augenblick so kostbar macht.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Erstes unordentliches Zimmertheater
Lohstraße 45
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 2599595

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.