In 216 Tagen

Sorry for being Drunk

Auf einen Blick

SORRY FOR BEING DRUNK ist eine aus Improvisationselementen bestehende Comedy-Show, bei der die beiden Opfer gezwungen sind, unter Zeitdruck ihre Nacht in die Erinnerung zurückzuholen oder zumindest eine gute Ausrede zu finden.

Daniel Storb, der sowohl als Radiomoderator wie auch als Comedian und Gewinner des RTL Comedy Grand Prix bekannt ist und Falk Schug, der Comedian, den wir aus Nightwash und dem Quatsch Comedy Club kennen, treffen sich, um sich und die Erinnerungsfetzen aus der Nacht davor zu sortieren. Dazu brauchen sie die Hilfe des Publikums. Begleiten sie die beiden vom gemeinsamen Spieleabend über die verschiedenen verhängnisvollen Stationen einer Nacht bis hin zum ungeplanten Besuch in der Höhle der Löwen.
Helfen sie den beiden aus einem Scherbenhaufen ein Mosaik zu basteln. Oder schauen sie dem Elend beim Leiden zu.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lagerhalle Osnabrück
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.