© Varusschlacht im Osnabrücker Land

In 2 Tagen

Sommerferien in Kalkriese

Auf einen Blick

Sommerferien in Kalkriese für die gesamte Familie – noch bis einschl. 18. August 2022

Termine: Jeden Mittwoch und Donnerstag in den Sommerferien (NDS und NRW), ab 10:00 Uhr

Auf Entdeckungstour ins Varusschlacht-Museum – Ferienangebote für Familien 

Ferienzeit! Der Mittwoch und Donnerstag in den Sommerferien (NDS und NRW) in Museum und Park Kalkriese sind wieder vollgepackt mit Angeboten für Kinder, die spannende Abwechslung bieten. 
Bei den beliebten Familienführungen durch die Ausstellung erfahren Eltern und Kinder am Mittwoch, was sich vor 2000 Jahren in Kalkriese abgespielt hat, wie die Römer und Germanen gelebt haben und wie vor über 30 Jahren ein englischer Major das antike Schlachtfeld fand. 
Am Donnerstag steht die Familienführung ganz im Zeichen der Sonderausstellung „Pompeji – Pracht und Tod unter dem Vulkan“. Wie lebten die Bewohner von Pompeji? Wie sahen ihre Häuser aus? Und wie kam es zum plötzlichen Ende der Stadt? Gemeinsam finden wir es heraus und gestalten im Anschluss ein Mosaik für das heimische Atrium. 
Eine neue Stationenrallye im Park bietet für Kinder und Familien wieder eine interaktive Spurensuche. Ausgerüstet mit der diesjährigen Kalkrieser Entdeckertüte können kniffelige Rätsel gelöst werden. An drei der Stationen heißt es ausprobieren und mitmachen: die Metallsonde kommt zum Einsatz, schicke Legionärstücher werden gestaltet und beim Spielen wird gezockt. Wer sich dann noch austoben möchte, klettert im Niedrigseilgarten von Games and Ropes im Museumspark. 

Informationen und Tickets gibt es im Online-Ticketshop oder per Anmeldung beim Buchungsservice unter Tel. 05468 - 9204-200 bzw. per E-Mail an fuehrungen@kalkriese-varusschlacht.de.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Varusschlacht im Osnabrücker Land - Museum und Park Kalkriese
Venner Straße 69
49565 Bramsche
Deutschland

Tel.: 05468 92040
E-Mail:
Webseite: www.kalkriese-varusschlacht.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.