© Max Ciolek

So zahlreich wie Sterne am Himmel

Auf einen Blick

  • Osnabrück
  • Klassische Konzerte, Lesung

Jüdische Märchen

Wenn ein Berg einer ganzen Stadt weichen und ein Fuchs im Weinberg fasten muss, dann wird die Wahrheit ein Märchen und das Märchen die Wahrheit. Und einen Abend lang erzählt Sonja Fischer jiddische Märchen und Geschichten voller Kurzweil und Witz, voller Glanz und Farbenpracht, voller Sehnsucht und Weisheit. Und dabei reiht sie ihre Worte so glänzend wie die Sterne am nachtblauen Himmel aneinander. Und ganz sacht webt sie dabei der Wahrheit ein farbenfrohes Märchengewand. Begleitet wird sie dabei von Bärbel Baum auf der Querflöte. Veranstalter sind die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Osnabrück e.V. und das Literaturbüro Westniedersachsen. Die Lesung ist Teil des Programms der Wochen der Brüderlichkeit Osnabrück 2022.

Veranstalter: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Osnabrück e.V. und das Literaturbüro Westniedersachsen

Ort: Bergkirche, Bergstraße 16, 49076 Osnabrück

Platzreservierung: Tel. 0541/202-7908 oder per Mail unter LitOs-info@osnabrueck.de

Termine im Überblick

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.