In 12 Tagen

So weit weg (Tevafuk)

Auf einen Blick

Ankara. In einem Hotelzimmer treffen sich zwei Männer – für den einen ist es eine routinierte Prozedur, für den anderen ein erster Versuch, die eigene Sexualität auszuleben. Doch schnell wird klar, dass ihre Lebensrealitäten nicht weiter voneinander entfernt sein könnten. Sie beide suchen nach Nähe, aber während Halit sich einen Freund und Partner wünscht, bei dem er ganz er selbst sein kann, ist das Treffen für Yusuf Teil seines Alltags als Sexarbeiter. So sitzen sie sich nun etwas ratlos gegenüber, eine wirkliche Begegnung scheint nicht möglich. Als Ausweg schaffen sie sich eine neue Realität, eine, in der sie sich zufällig begegnen, in der sie immer wieder neue Identitäten annehmen und sich Abend für Abend in dem immer selben Hotel treffen. Immer wieder zum ersten Mal…
 
Das Stück des gefeierten türkischen Gegenwartsdramatikers Şâmil Yılmaz zeigt die Kraft der gemeinsamen Vereinbarung des Spielens. Zumindest für kurze Momente entstehen Parallelwelten, in denen eine Begegnung abseits gesellschaftlicher Zuschreibungen möglich wird. Es ist ein Spiel mit Eskapismus, mit dem Wunsch, sich immer wieder neu erfinden zu können und dabei trotzdem stabile, soziale Verbindungen einzugehen.
 
Çok Uzak (Tevâfuk) / Tiyatro Oyunu Ünlü Türkçağdaş dramasında Şamil Yılmaz, Ankara'da bir otel odasında görüşen iki adamı konu alıyor. Kısa bir süre sonra hayatlarının gerçeklerinin birbirinden çok uzak olduğu ortaya çıkıyor. Halit kendini ciddi bir partner olarak tanımlarken, Yusuf için bu buluşmalar bir seks işçisi olarak günlük yaşamının bir parçasıdır. Bir çıkış yolu olarak, her defasında yeni kimlikleri kabul ettikleri ve aynı otelde akşamları tanıştıkları yeni bir gerçeklik yaratırlar. Her zaman ilk defaymış gibi…Prömiyer: 09.09.2022, emma-theater
 

Termine im Überblick

Auf der Karte

So weit weg (Tevafuk)
Lotter Str. 6
49078 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.theater-osnabrueck.de/spielplan-detail/?stid=222

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.