In 20 Tagen

Schnatgang – Wir gehen an die Grenze

Auf einen Blick

Landschaftshistorische Exkursion mit Astrid Schmidtendorf, Anmeldung unter astrid.schmidtendorf@gmx.de

Meller Naturführungen

In früheren Zeiten waren sichtbare Grenzmarkierungen besonders wichtig. Heute gehen wir Teilstücke der Grenze zwischen Melle und Bad Essen ab. Dabei entdecken wir alte und moderne Grenzsteine sowie andere Grenzmarkierungen und erfahren, mit welchen Methoden die Menschen versuchten sich die Grenzpunkte einzuprägen. In unmittelbarer Nachbarschaft der Stadtgrenze liegen Reste der als Bodendenkmal eingetragenen alten Landwehr von Rattinghausen. Diese zum Teil noch meterhohen Wälle werden wir aufsuchen und das ehemalige Aussehen und ihre Funktion ergründen. Grenzgänger aus Nachbargemeinden sind herzlich willkommen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Wanderparkplatz „Roter Pfahl“
Meesdorfer Str. 58
49324 Melle
Deutschland

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.