In 19 Tagen

Schlosskonzert: Judith Stapf & Marco Sanna

Auf einen Blick

Der Werdegang der Violinistin Judith Stapf strotzt vor Erfolgen: 1. Preise bei internationalen Wettbewerben in Paris und New York geben sich die Hand mit Auftritten an der Seite führender Klangkörper. Jüngst gastierte sie in der Kölner Philharmonie und zelebrierte Dvoráks Romanze für Violine und Orchester mit dem WDR Sinfonieorchester unter der Leitung des neuen Chefdirigenten Cristian Macelaru. Neben ihrer solistischen Tätigkeit spielt Judith Stapf eine Vielzahl von Rezitalen und Kammermusikkonzerten u.a. bei dem Beethovenfest Bonn, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern sowie dem Rheingau Musik Festival mit namhaften Partnern wie Claudio Borhórquez, Jörg Widmann und Radek Baborak. Gemeinsam mit Marco Sanna, der als gefragter Klavierpartner bei renommierten Festivals in Verbier, Rom und Budapest regelmäßig zu Gast ist, musiziert die virtuose Geigerin seit 2018 im Duo. Judith Stapf spielt eine Cremoneser Violine von Andrea Guarneri aus dem Jahr 1663. Tickets über alle Eventim Vorverkaufsstellen (u.a. Tourist Informationen Bad Iburg und Osnabrück, alle NOZ Medien Vorverkaufsstellen). Ort: Schloss Iburg-Rittersaal, Veranstalter: Euregio Musik-Festival

Termine im Überblick

Auf der Karte

Bad Iburg - Schloss Iburg
Schloßstraße
49186 Bad Iburg
Deutschland

Tel.: 05403 7967-80
E-Mail:

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.