In 262 Tagen

Red Hot Chilli Pipers

Auf einen Blick

Scottish Bag-Rock

In 2002 überlegen vier talentierte und preisgekrönte schottische Musiker, was sie noch aus ihren Pipes und Drums herausholen können. Der reglementierte Musikstil von Pipe-Bands ist ein wichtiger Teil ihrer stolzen Kultur, aber die Jungs wollten mehr Pepp und die Pipes in neuem Licht präsentieren. Sie holten drei “Rock” Musiker dazu und kombinierten Pipes and Drums mit Rock 'n' Roll Hymnen wie “Smoke on the Water” von Deep Purple oder “Thunderstruck” von AC/DC, - Bagrock is born!

In 2006 kommt der Durchbruch: Die Pipers bewerben sich für den zur besten Sendezeit ausgestrahlten BBC TV Talentshow “When Will I Be Famous” ... und gewinnen. Seitdem sind sie kaum zum Luft holen gekommen - es sei denn, um in ihre Dudelsäcke zu blasen. Das Debütalbum “Bagrock to the Masses” wird mit Platin ausgezeichnet. The Red Hot Chilli Pipers sind und bleiben “The most famous Bagpipe band in the world, ever!” Ihr charakteristischer “Bagrock”-Sound hat den RED HOT CHILLI PIPERS ein breites Publikum be- schert und die Chilli Pipers zu einem globalen Phänomen gemacht. Die Band bringt Konzertsäle von den USA bis nach China zum Rocken. 2007 und 2010 gewannen sie den Scots Trad Music Award als bester Live Act.

Raffinierte Cover-Versionen von „La Grange“ von ZZ Top und eine großartige Version von The White Stripes „Seven Nation Army“ sind nur zwei Beispiele, wie gut Rockmelodien mit Dudelsäcken harmonieren. Neben den Rocksongs werden auch Originals wie “The Fallen” und traditionelle Stücke wie “Wild Mountain Thyme” oder “Highland Cathedral” performt.

Den größten Teil der letzten 10 Jahre haben die RED HOT CHILLI PIPERS damit verbracht, vor weltweit ausverkauften Häusern ihre phänomenale Live-Show zu perfektionieren. Reisen nach Europa und in die USA festigten den Ruf der Band als einen der angesagtesten Live-Acts! Bei den MTV Europe Awards in Glasgow haben die Chillis gespielt und Sketches mit Ed Sheeran und David Hasselhof gedreht. Ihre Bühnenshow ist ausgefallen, originell, für eine große Publikumsvielfalt zugänglich, aber auch kulturell sehr wertvoll.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Rosenhof
Rosenplatz 23
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 961460
Webseite: www.rosenhof-os.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.