© Thomas Remme

In 55 Tagen

Radtour zu Kirchen der Moderne

Auf einen Blick

Radtour zu Kirchen der Moderne

Dom, St. Marien, St. Katharinen und St Johann - das ist bei weitem nicht alles, was Osnabrück an Kirchen zu bieten hat. Einheimische und auswärtige Architekten des 20. Jh. bereicherten unsere Stadt immer wieder mit interessanten Sakralbauten. Auf möglichst ruhigen Wegen werden auf dieser Fahrradtour verschiedene Kirchen der Zwischen- und Nachkriegszeit besucht. Gotteshäuser wie St. Franziskus in der Dodesheide, Heilig-Kreuz im Schinkel, Maria Königin des Friedens in Sutthausen, die Bonnuskirche auf der Illoshöhe, St. Joseph und die Lutherkirche in der Südstadt sowie Melanchthon auf dem Kalkhügel sind nur einige von ihnen. Abhängig von den jeweiligen Öffnungsmöglichkeiten kann sich der Streckenverlauf von Tour zu Tour ändern.

Öffentliche Radtour. Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung

Termine im Überblick

Auf der Karte

Haarmannsbrunnen
Herrenteichsstraße/Schillerstraße
49074 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.osnabrueck-fuehrungen.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.