In 9 Tagen

Prosa der Erinnerung

Auf einen Blick

Lesekreis mit Peter Wortmann

Besprochen werden Bücher, in denen der Rückblick auf erlebte Zeit im Mittelpunkt steht. Beim ersten Termin wird über „Kindheitsroman“ von Gerhard Henschel gesprochen. Es wird empfohlen, den Roman zum Termin bereits gelesen zu haben. Die nächsten Termine sind Dienstag, 31. Mai, und Dienstag, 28. Juni, jeweils um 16 Uhr.

Der Lesekreis findet statt im Rahmen des Projektes „Lesekreis-Zentrum“ der Stadtbibliothek Osnabrück in Kooperation mit Bücher Wenner, der Buchhandlung zur Heide und der Büchereizentrale Niedersachsen. Das Projekt wird gefördert von der VGH-Stiftung und der Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte.

Die Teilnahme ist unter den dann geltenden Pandemiebedingungen möglich. Diese sind auf der Website der Stadtbibliothek www.osnabrueck.de/stadtbibliothek abrufbar.

Der Eintritt frei. Eine Anmeldung ist gewünscht unter E-Mail info-stadtbibliothek@osnabrueck.de, Tel. 0541 323 2007, online: stadtbibliothek.osnabrueck.de

Termine im Überblick

Auf der Karte

Stadtbibliothek Osnabrück
Markt 1
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 323-2007

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.