In 59 Tagen

Philharmonischer Chor, Madrigalchor Vechta und das Staatliche Sinfonieorchester Kaliningrad

Auf einen Blick

Oratorium

Quakenbrücker Musiktage

Beethoven ging neue Wege: die C-Dur Messe behandelt „den Text, wie er noch wenig behandelt worden“, Ausdruck eines kindlich reinen Gemüts, gläubig der Gnade des Vaters vertrauend. Die Chorfantasie ist in jeder Hinsicht einzigartig, eine spannende Synthese aus Klavierkonzert und Kantate. Zwei ganz besondere Werke, die uns die beiden Chöre unter Ji-Kyung Lees Leitung darbieten werden. Solist in der Chorfantasie ist der junge Pianist Alexander Vorontsov. Hörenswert!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Artland Gymnasium
Am Deich 18
49610 Quakenbrück
Deutschland

Tel.: 05431 18090
Webseite: www.quakenbruecker-musiktage.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.