In 8 Tagen

Peru: Ein Jahr Pedro Castillo.

Auf einen Blick

Zwischen Boykott und Selbstzerstörung

Zwischen Boykott und Selbstzerstörung

Hat der als links eingestufte Präsident aus Cajamarca die Erwartungen seiner überwiegend aus dem Hochland stammenden Wähler erfüllen können? Wird er dem Druck der überwiegend städtischen Geldelite Limas, die mit allen Mitteln versucht ihn aus dem Amt zu jagen, standhalten? Wird Peru zum „failed state“?

Über diese und andere aktuelle Fragen zu Peru berichten Marita Kohmäscher und Uwe Afemann von der Lateinamerikagruppe des A3W.

Veranstalter : Aktion 3. Welt e.V.

Eintritt frei

Termine im Überblick

Auf der Karte

Peru: Ein Jahr Pedro Castillo.
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
DE

Tel.: 0541 33874-0
E-Mail:
Webseite: www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/veranstaltungen/peru-ein-jahr-pedro-castillo

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.