In 116 Tagen

Paul Bokowski

Auf einen Blick

„Ein wahrer Großmeister des Komischen.“ - Der Tagesspiegel

Paul Bokowski wurde 1982 in Mainz am Rhein geboren. Der Autor, Vorleser und Geschichtenerzähler gehört seit vielen Jahren zur Speerspitze der Deutschen Lesebühnenszene. Der langjährige Wahlberliner ist Gründungsmitglied der stadtbekannten Lesebühne »Fuchs & Söhne« sowie Redakteur des Satiremagazins »Salbader«. Sein Kurzgeschichtendebüt »Hauptsache nichts mit Menschen« avancierte schnell zum erfolgreichen Longseller. Nach seinem Folgeband »Alleine ist man weniger zusammen« erschien im Herbst 2019 sein nunmehr dritter Geschichtenband: »Bitte nehmen Sie meine Hand da weg«.

Paul Bokowski stellt sein neues Buch vor. Infos folgen!

www.paulbokowski.de


„Mit Abstand Berlins lustigster Autor!“ – FluxFM

„Paul Bokowski versteht es einfach komische Geschichten zu erzählen!“ – RadioFritz

„Ein wahrer Großmeister des Komischen.“ – Der Tagesspiegel

„Paul Bokowski ist auf allerbestem Wege den deutschen Humor zu retten!“ – SWR

„Brüllend komische Geschichten!“ – Horst Evers

„Bitte, wer?“ – F.A.Z.


Corona Regeln:

Unsere aktuell gültigen Hygieneregeln finden SieHIER

Termine im Überblick

Auf der Karte

Paul Bokowski
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
DE

Tel.: 0541 33874-0
E-Mail:
Webseite: www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/veranstaltungen/paul-bokowski

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.