© ALL RIGHTS RESERVED, SABINE WIEK

In 5 Tagen

Mittelaltermarkt

Auf einen Blick

  • Bad Essen
  • 08. – 10.07.2022Terminübersicht
  • 15:00 - 22:00
  • Bürgerangebote sonstige

Mittelaltermarkt mit vielen Programmpunkten, Unterhaltung und Shows

Welcher Ort im Wittlager Land wäre besser geeignet für ein Mittelalterfest als die 1309 erbaute Burg Wittlage? Wir nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf eine Zeitreise in vergangene Jahrhunderte.

Die Burg Wittlage erlebt vom 8. bis 10. Juli eine Zeitreise in die Vergangenheit: Auf dem Gelände findet erstmals – wie könnte es anders sein – ein Mittelaltermarkt statt. Mike Blavius-Boußillot (Sir Muck von Mucky), Julia Boußillot (Lady Mucky) und Peter Lapatke (Schotten-Peter) haben eine Schar von Händlern, Handwerkern, Spielleuten und Gastronomen zusammengetrommelt, die im Schatten des 1309 errichteten Bergfrieds alte Zeiten aufleben lassen werden.

Das Treiben wird am Freitag um 15 Uhr eröffnet. Für Verpflegung sorgen unter anderem der Schotten-Peter mit seiner Taverne, Schweinebräter Ali und „Wildwechsel“. Die Piraten schenken in ihrer Bar im Gefängnisinnenhof Getränke aus, auf dem Hauptplatz hinter dem Turm gibt es zudem eine Kaffee- und Mokka-Bar.

Mitmachen ist bei diesem Mittelaltermarkt ausdrücklich erwünscht: So werden zum Beispiel eine Bogenbahn und eine Axtwurfbahn auf dem Wall errichtet. Kinder können Schilder bemalen und auf Pferden reiten. Denn tierisch wird es auf dem Gelände auch, eine Falknerei sowie die „Mongolen“ mit ihren Pferden werden sich in Wittlage niederlassen.

Neben Handwerkern, die ihr Können vor Ort unter Beweis stellen und die Stücke für Taler verkaufen, werden einige Händler ihre Waren wie Felle oder Kerzen direkt zum Markt mitbringen. Die Organisatoren haben natürlich auch für Musik gesorgt: Die beiden Männer hinter „Absolem“ bieten mittelalterlichen Bardenfolk, das Repertoire der Band „Forum Porcina“ reicht vom Schottischen bis zum Orientalischen. Aus Haselünne reisen „Die Speellüe und The Boggers“ (Irish Music) an.

Freitag und Samstag endet der Tag mit einer Feuershow ab 21.30 Uhr. Am Sonntag schließt der Markt um 18 Uhr. Samstag und Sonntag können die Besucherinnen und Besucher jeweils ab 11 Uhr auf das Gelände.

Mittelalterlich verkleidete Gäste („Gewandete“) zahlen 3 Taler (Euro) Eintritt, ebenso Kinder. Für nicht verkleidete Erwachsene beträgt der „Wegezoll“ 6 Euro. Kinder unter Schwertmaß sind frei, ebenso Menschen mit einer Behinderung.

Besucher werden gebeten, nicht mit dem Auto auf das Burggelände zu fahren, sondern einen der umliegenden Parkplätze zu nutzen.

Freitag, 8. Juli: 15 bis 22 Uhr
Samstag, 9. Juli, 11 bis 22 Uhr
Sonntag, 10. Juli, 11 bis 18 Uhr

Termine im Überblick

Auf der Karte

Burg Wittlage
Burgstraße 5
49152 Bad Essen
Deutschland

Tel.: 05472 9488-57
Webseite: www.burg-wittlage.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.