© Hinrich van Huelsen

In 12 Tagen

Künstlergruppe Melpomene: Nachtgestalten

Auf einen Blick

„Nachtgestalten“
Jahresausstellung der Künstlergruppe MELPOMENE
Vernissage: 16. Dezember, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 16. Dezember 2022 – 14. Januar 2023



Egal ob geschrieben, gemeißelt, getanzt, wer in der Antike Kunst machen wollte, rief zu erst einmal die Musen heran. Mit ihrer Hilfe wurde alles perfekt. 

Die griechische Muse Melpomene ist der Namensgeber für die Künstlergruppe. Ihr Name steht für die tragische Dichtungsart, freilich mit einem melancholischen Lächeln im Mundwinkel erzählt. Dies ist auch das Credo jener sechs Maler*innen (Thomas Bühler, Axel Gundrum, Hinrich van Hülsen, Thomas Johannsmeier, Robert Meyer, Regine Wolff), die sich, nicht nur namentlich, in die Obhut dieser Muse begaben. Ihr gemeinsames Passwort heißt „Skurrealismus“, damit lässt sich das Narrenschiff Erde vielleicht am besten beschreiben. 

Im Kunstquartier des BBK gibt es bis zum 14. Januar 2023 aktuelle Bilder der sechs zu sehen. 

Termine im Überblick

Auf der Karte

KunstQuartier des BBK
Bierstraße 33
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541-7607877

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.