In 39 Tagen

Kreisleriana - eine musikalisch-literarische Soirée anlässlich des 200. Todestages von E. T. A. Hoffmann

Auf einen Blick

Internationaler Malgartener Musikherbst

Michael Fürtjes, Lesung
Kotaro Fukuma, Klavier
Freitag, 11. November 2022, 18 Uhr, Konzertscheune
25,- Euro / 19,- Euro erm.

Kreisleriana - eine musikalisch-literarische Soirée anlässlich des 200. Todestages von E. T. A. Hoffmann

Robert Schumann: Kreisleriana op. 16
Johannes Brahms: Scherzo op. 4; Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 9

Die Gestalt des Johannes Kreisler, die E.T.A. Hoffmann zu Beginn des 19. Jahrhunderts in den Fantasiestücken und im Roman „Lebensansichten des Katers Murr“ schuf, beeindruckte Robert Schumann und Johannes Brahms außerordentlich. Und so findet man im Werk beider Komponisten Bezüge zu der Figur und damit zu E.T.A. Hoffmann.
Das Programm am heutigen Abend verbindet Musik und Literatur: zu Texten von E.T.A. Hoffmann, Brahms und Schumann erklingen frühe Klavierwerke von Brahms aus der „Kreisler“-Zeit und Schumanns „Kreisleriana“. Ebenfalls im Programm sind zwei Sonette von Hans Pfitzner zu hören.
Kotaro Fukuma sorgte anlässlich seines ersten Gastspiels in Malgarten im Rahmen des Klavierherbstes 2019 für Begeisterungsstürme. Da lag es nah, ihn erneut einzuladen. Er verfügt über eine großartige Technik und ein hohes musikalisches Verständnis. Beides in Summe führt zu exemplarischen Interpretationen. Im Weserkurier war über ein Recital von ihm zu lesen: "Dass dies ein exzeptioneller Klavierabend im restlos ausverkauften Sendesaal werden würde, war eingangs kaum absehbar. (...) Stürmischer Beifall!"
Dr. Michael Fürtjes war bis zur Mitte des vergangenen Jahres leitend in der Buchbranche tätig. Er ist passionierter Thomas-Mann-Leser und beschäftigt sich außerdem mit Fragen der Musikphilosophie.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kloster Malgarten
Am Kloster 6
49565 Bramsche
Deutschland

Tel.: 0541 94537158
Webseite: www.iam-ev.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.