© Andreas Baethe

In 4 Tagen

Krazy

Auf einen Blick

KRAZY (*1972) ist Sängerin und Songautorin, Bohémienne.
Angestiftet von einer Bob-Dylan Biographie, mit Gitarre als Waffe und Kopfkissen, einem Reclam-
Heft mit Gedichten von Peter Rühmkorf in der Jacke und ein paar ersten eigenen Songs begann ihre
Ausbildung 1993 in Köln auf der Straße, wo sie ihren Kampf- und Künstlernamen erwarb, sowie in
gut 15 Jahren Berufsausübung als Straßensängerin den entsprechenden Erfahrungsreichtum.
Mitte der Nuller Jahre traf sie Peter Sarach, als Sänger-Dichter der Indie-Band RAUSCH eins ihrer
Jugendidole, ging bei ihm in die Bühnenlehre und begleitete später seine Leonard Cohen-Tribute-
Konzerte. Aus dieser Zusammenarbeit entstand auch u. a. das Band-Projekt The Doing Nothings und
ein Theater-Engagement in einer konzertanten Woyzeck-Inszenierung.
Einem Publikum, das sich für deutsche Songs interessiert, die mehr dem Geist verpflichtet sind als
der Gefälligkeit, für Sprachgenauigkeit und randständige Perspektiven, fiel Krazy ab 2010 als Solo-
Künstlerin auf. Mit den Songs ihres ersten Programms "mit meinen Waffen" war sie auf zahlreichen
Kleinkunst- Lese- und Lieder-Bühnen zu Gast.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Büdchen am Westerberg
Mozartstraße 87
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 6003726
Webseite: www.buedchen-os.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.