Josua Schwab

Auf einen Blick

  • Osnabrück
  • Maiwoche, Rock & Pop
Deutschpop mit Tiefgang - so beschreibt Josua Schwab gern seine Musik. Über Funk-lastige Grooves und Vintage-klingende Sounds singt Josua Texte, die zum Träumen und Denken anregen, ohne dabei an Platz zum Tanzen zu verlieren.

Ganz so, wie es bei guter Popmusik sein sollte.

Als „wahnsinnig guten Popsong, der starkes Gefühl und Ohrwurmcharakter in sich hat“ bezeichnete Sänger Johannes Oerding schon 2016 Josuas Song „Der Himmel wird blau“ während der Finalshow des Songwritingwettbewerbs „Dein Song“.

Im September 2018 dann Josua Schwabs Debüt-Album „Blau“, gefolgt von zahlreichen Konzerten quer durch die Republik.

Nun erschien noch diesen August mit Josuas EP „Dein Rotwein“ wieder neue Musik. Gewohnt poetische Texte in einem neuen, erwachsenen Gewandt: Abschied und Wiedersehen, Ende und Neuanfang, Liebe und Freundschaft. Dazu virtuose Musik in einer Mischung aus Pop, Funk und Indierock, irgendwo zwischen Jeremias und Provinz. Ein frischer Wind im Deutschpop-Universum, der vertraut klingt, aber so besonders und neu, dass er definitiv Lust auf mehr macht.

Nach „Sag mir nicht“ erschien am 20. August die zweite Single „Dein Rotwein“ digital auf allen bekannten Portalen - die Woche darauf die gleichnamige EP. Energetische Musik, die sich mit neuen Klängen von der Masse abhebt, sowie ein intensives Musikvideo mit Josuas neuen Begleitband, mit der wir ihn in Zukunft wieder auf den Bühnen der Republik erleben werden.

Deutschpop mit Tiefgang - bei dem man jedes Wort spüren kann.

__ __

Endlich wieder Maiwoche! Vom 13. bis 22. Mai verwandelt sich die Osnabrücker Innenstadt in eine bunte Meile mit tollen Live-Acts, Streetfood und traditionellen Kirmesklassikern. Die Gäste erwartet zehn Tage Live-Musik mit über 100 Bands auf fünf Bühnen. 
Alle Veranstaltungen der Maiwoche findest Du hier: www.osnabrueck.de/maiwoche

Termine im Überblick

Auf der Karte

Markt vor dem Rathaus
Markt
49074 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.maiwoche.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.