In 129 Tagen

Idil Baydar: Ghettolektuell

Auf einen Blick

Kabarett

Osnabrücker Kabarett Festival

Wer glaubt, die Zeit der proto-türkischen Comedy eines Kaya Yanar oder Bülent Ceylan wäre zurecht vorbei, sollte Jilet Ayse eine Chance geben. Die 18-jährige Kreuzberger Kunstfigur wird gespielt von Idil Baydar, Schauspielerin und wohltätige Jugendarbeiterin zugleich. Wenn sie als Jilet Ayse die Generation Youtube vertritt, weiß Frau Baydar genau, wovon sie spricht und vor allem wie sie spricht. Mit Geschichten und Gedanken aus dem Leben einer pubertierenden Türkin beleuchtet sie das Thema Integration von einer erfrischenden, humorvollen Seite. Der verdiente Hauptstadtpreis für Integration und Toleranz aus dem Jahr 2015 zeigt: Hier wird sich nicht über Türken lustig gemacht, wie ihr gerne in den Kommentarspalten der Internetwelt vorgeworfen wird. Selten war eine prollige Ghettobraut sympathischer - „isch schwöre"!

#ALTSTADT

Termine im Überblick

Auf der Karte

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 338740
E-Mail:
Webseite: www.lagerhalle-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.