In 208 Tagen

Historischer Markt

Auf einen Blick

Altes Handwerk, Programm auf 3 Bühnen und Tanz

Der Historische Markt lebt nicht allein von den Markständen oder historischen Handwerkskünsten, er lebt vor allem auch von Besuchern im Gehrock und Zylinder oder im Kleid mit Hut im Stil der Jahrhundertwende (ins 20. Jahrhundert).

Alle Besucher sind herzlich eingeladen sich „historisch“ zu kleiden, um das Bild des Marktes authentischer zu gestalten. Es muss nicht immer Gehrock und Zylinder sein, auch die Arbeitskleidung unserer Vorfahren ist historische Kleidung.

Zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche bieten mehr als 150 Aussteller ihre Waren an und führen die unterschiedlichsten Handwerkskünste wie Korbflechten, Weben, Holzschuhmachen, Böttchern, Schmieden, Historische Feuerzeuge, Herstellung von Wanderstöcken und Brillenmacher vor.

Daneben wird den Besuchern an 3 Bühnenplätzen vielfältige Unterhaltung geboten. Tanzgruppen, Chöre und Musikgruppen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Auch für das leibliche Wohl wird allerhand geboten.

Genießen Sie den Historischen Markt und die Vielfalt der Angebote. Viel Spaß in der guten alten Zeit!

Termine im Überblick

Auf der Karte

Kirchplatz
Kirchplatz
49152 Bad Essen
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.