In 3 Tagen

Hairy Queen – Warum Körperbehaarung politisch ist

Auf einen Blick

  • MQ4 - Museumsquartier…
  • 28.07.2024Terminübersicht
  • 16:00
  • Gesellschaft, Sommer in der…

Lesung & Gespräch mit Franziska Setare Koohestani

Hairy Queen – Warum Körperbehaarung politisch ist
28.7.24 | 16 Uhr | Garten des MQ4
Lesung & Gespräch mit Franziska Setare Koohestani
 
Unser Umgang mit Körperbehaarung hat wenig mit Hygiene und Körperpflege zu tun, sondern vielmehr mit den patriarchalen, rassistischen und kapitalistischen Normen, die unsere Gesellschaft verinnerlicht hat. Ausgehend von historischen, kulturellen und medizinischen Quellen sowie persönlichen Erfahrungen erklärt Franziska Setare Koohestani – die sich selbst als Hairy Queen bezeichnet -, warum Körperbehaarung politisch ist und weist den Weg in eine Welt, in der Hairy Queens das Sagen haben und wir mit unserem Körperhaar endlich so umgehen können wie mit Kleidung: selbstbewusst, spielerisch und kreativ. ‚Cause Baby, we were born this way.
 
Franziska Setare Koohestani wurde 1996 in Köln geboren und bezeichnet sich selbst als „Hairy Queen“. Sie studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und ist als freie Journalistin tätig. In ihrer Arbeit beschäftigt sie sich vor allem mit Diskriminierung, Migration, Aktivismus, Pop- wie Subkultur – und mit Schönheitsnormen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

MQ4 - Museumsquartier Osnabrück
Lotter Straße 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 323-2237
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.