© Heike Steinweg www.heikesteinweg.de, Heike Steiweg

In 28 Tagen

Geschichte(n) erzählen - Yannic Han Biao Federer: „Tao“

Auf einen Blick

Lesung in der Reihe „Geschichte(n) erzählen“

Das Museumsquartier Osnabrück lädt am 20. Juni 2024 zu einem weiteren literarischen Ereignis in der Reihe „Geschichte(n) erzählen“ ein: Yannic Han Biao Federer wird aus seinem Roman „Tao“ lesen. Die Lesung findet um 19 Uhr im Veranstaltungssaal des Museums statt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.
 
Dass Tobi eigentlich Tao heißt, wissen die wenigsten. Nur Miriam nennt ihn, wenn sie zu zweit sind, bei seinem chinesischen Namen. Als sie ihn verlässt, reist Tao mit dem Auto quer durch Europa, um der Trauer über die Trennung zu entkommen. Doch die Erinnerung an die gemeinsamen Jahre verfolgt ihn, und auch der Tod des Vaters lässt ihn nicht los: Vor Jahren verschwand der in Hongkong – auf der Suche nach dem Geburtsort des eigenen Vaters. Nun ist es Tao, der sich auf die Spuren seiner Vorfahren begibt und zu schreiben beginnt, um die eigene Geschichte zu ordnen und die seiner Familie, die von China über Indonesien bis nach Deutschland reicht.
 
Yannic Han Biao Federer erzählt von einer Spurensuche entlang biographischer Brüche und historischer Verwerfungen, in der deutschen Provinz wie im zerrissenen Hongkong von heute. Sein Roman Tao stellt die Frage, wie gemeinsame Erinnerung erzählt werden kann, wem sie gehört – und was sie verspricht.
 
Yannic Han Biao Federer studierte Germanistik und Romanistik und lebt als freier Autor in Köln. Er erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, darunter der 3sat-Preis bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur 2019.
 
Die Lesung ist Teil des Kooperationsprojekts „Geschichte(n) erzählen“, initiiert vom Museumsquartier Osnabrück, der Volkshochschule der Stadt Osnabrück und dem Literaturbüro Westniedersachsen. Das Projekt beleuchtet das Thema Erinnerungskultur aus literarischer Perspektive und setzt sich mit aktuellen Standpunkten dazu auseinander.

Termine im Überblick

Auf der Karte

MQ4 - Museumsquartier Osnabrück
Lotter Straße 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 323-2237
E-Mail:
Webseite: www.museumsquartier-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.