© Dinçer Güçyeter

In 53 Tagen

Geschichte(n) erzählen - Dinçer Güçyeter: Unser Deutschlandmärchen

Auf einen Blick


In der 5. Ausgabe der Reihe „Geschichte(n) erzählen“ liest Dinçer Güçyeter am 16. November 2023 um 19 Uhr aus seinem preisgekrönten Roman „Unser Deutschlandmärchen“ im Museumsquartier Osnabrück. Der Autor erhielt für sein Werk den Preis der Leipziger Buchmesse 2023 und erzählt auf berührende Weise von der Geschichte seiner Familie und setzt ihr und insbesondere seiner Mutter Fatma mit seinem Werk ein Denkmal. Thematisiert werden Themen wie Migration, Erfahrungen mit Rassismus und die Angst davor, in einem neuen Land zu leben.

Das im Herbst 2022 gestartete Kooperationsprojekt „Geschichte(n) erzählen“ des Museumsquartiers Osnabrück, der Volkshochschule der Stadt Osnabrück und des Literaturbüros Westniedersachsen nähert sich dem Thema „Erinnerungskultur“ aus literarischer Sicht und nimmt gegenwärtige Positionen in den Fokus. Die Reihe wird auch 2024 fortgesetzt.

Veranstalter: Museumsquartier Osnabrück, VHS Osnabrück, Literaturbüro Westniedersachsen

Ort: Museumsquartier, Lotter Str. 2

Anmeldung: https://www.museumsquartier-osnabrueck.de/

Termine im Überblick

Auf der Karte

MQ4 - Museumsquartier Osnabrück
Lotter Straße 2
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 323-2237
E-Mail:
Webseite: www.museumsquartier-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.