In 19 Tagen

Furios 3000.1

Auf einen Blick

  • Osnabrück
  • 22.10.2022Terminübersicht
  • 17:00 - 23:30
  • Clubkonzerte, HipHop & R’n’B,…

Workshops, Panels und Konzerte

Workshops, Panels und Konzerte
in der Lagerhalle & in der Bocksmauer (HdJ)

Hinter dem FURIOS 3000-Festival stecken so einige Akteur*innen der Musik- und Kulturszene: Fachbereich Kultur (Stadt Osnabrück), Osnabrück Music Commission (Netzwerk Studierender des IfM), LAUT!-Kollektiv (Vernetzung und Sichtbarmachung von FLINTA+-Personen), Nachtbürgermeister Jakob J. Lübke (Marketing Osnabrück GmbH), Musikbüro Osnabrück e.V. (Nachwuchsförderung) und Lagerhalle e.V. (Kulturzentrum).

Mit dem FURIOS 3000-Festival wird die Netzwerkbildung der Musikszene in Osnabrück und Landkreis Osnabrück angeschoben: Nach inhaltlichem Input zu Themen wie Marketing, Social Media, Booking, Labelarbeit, Licht-, Ton- und Videotechnik endet der Tag mit Konzerten in der Bocksmauer und der Lagerhalle. Nicht nur auf dem Markt der Möglichkeiten gibt es viele Gelegenheiten zu guten Gesprächen und Austausch untereinander.

Ab 17 Uhr treten folgende Künstler*innen und Bands abwechselnd in der Bocksmauer und der Lagerhalle auf:
Kasimp | Snakeshit On A Plane | Lisa Strat | The Livelines | Crazy Nobs & Lynger | Get Jealous

Mehr Infos: https://furios3000.de/
>>Tickets

Vorverkauf für die Konzerte: 10,-/5,- €
Abendkasse für die Konzerte: 10,-/5,-€

Termine im Überblick

Auf der Karte

Furios 3000.1
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
DE

Tel.: 0541 33874-0
E-Mail:
Webseite: www.lagerhalle-osnabrueck.de/content/veranstaltungen/furios-3000-1

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.