© Maik Reishaus

In 160 Tagen

Frieden hat viele Gesichter

Auf einen Blick

Sternförmiger Friedensmarsch mit gemeinsamer Abschluss-Veranstaltung auf dem Rathausplatz.

In der Friedensstadt Osnabrück lebten zum Stichtag 27. Juli 2022 insgesamt 8.280 Menschen mit aktueller Fluchtgeschichte. Sie haben viele Gesichter und viele verschiedene Geschichten: Die Frage „Was bedeutet Frieden für mich?“ beantworten Osnabrücker*innen mit Fluchtgeschichte anders als jene, die keine Fluchterfahrung machen mussten. „Frieden hat viele Gesichter“ lässt diese Geschichten in einen Dialog miteinander treten. Wir starten um 15 Uhr an fünf verschiedenen Orten innerhalb der Stadt und laufen sternförmig zum Osnabrücker Rathausplatz. Hier findet eine gemeinsame Abschluss-Veranstaltung statt, auf der Menschen mit Fluchtgeschichte die Frage beantworten: „Was bedeutet Frieden für mich?“. „Unterbrochen“ werden sie von musikalischen Beiträgen von Künstler*innen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte, die zugleich zum Mitmachen und Tanzen anregen. 
Durchführungs-/Veranstaltungsort: Start: Fünf verschiedene Plätze in Osnabrück, Abschluss: Rathausplatz
__ __
Zum 375. Jubiläum des historisch einzigartigen westfälischen Friedensschlusses von 1648 legt die Stadt Osnabrück in 2023 ein richtungsweisendes Jahresprogramm auf.
#Friede #Friedensjubiläum #Friedensstadt #osnapeace #friede23

Termine im Überblick

Auf der Karte

Exil e.V.
Möserstraße 34
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: +49 541 / 3806990
E-Mail:
Webseite: www.exilverein.de

Ansprechperson

Exil e.V.
Möserstraße 34
49074 Osnabrück

Tel.: +49 541 / 3806990
E-Mail:
Webseite: www.exilverein.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.