© Katharina Stöber

In 22 Tagen

Finissage: Der Verwandschaftsbesuch usw.

Auf einen Blick

Zeichnungen und Skizzen der Osnabrücker Künstlerin Katharina Stöber

"Mit der Ausstellung „DER VERWANDSCHAFTSBESUCH usw.“ präsentiere ich eine aktuelle Arbeitsreihe von schwarzweißen Zeichnungen und Skizzen.

Die Bilder zeigen verträumt-skurrile Szenen, in denen Zeichnung und Worte aufeinander treffen. Gewachsen sind diese melancholisch-eskapistischen  Welten und Wesen aus unendlich vielen feinen schwarzen Strichen, die für die Dauer von Ewigkeiten mit Grafikstiften geschichtet wurden. 

Neben den aufwendigen Zeichnungen, die sich thematisch mit feiernden Füchsen sowie der Observation von Krokodilen auseinandersetzen, sind kleine Skizzen zu sehen, die zu spontanen und mit Schreibmaschine fixierten Gedanken angefertigt wurden. Es gibt einen Hund, der über die Herausforderungen von Freiheit sinniert. Einen weißen Hai, der sich über nicht auszuschließende Gefahren sorgt. Einen Panda, der ein Plädoyer für mehr Poesie im Alltag hält. Und den frühen Vogel, der vergebens auf den verschlafenen Wurm wartet."

Die Ausstellung wird gefördert vom Projektbüro Kultur der Stadt Osnabrück.

Zu sehen ist die Ausstellung vom 09.02.2024 bis 23.03.2024 im Cafébereich des Shock RECORDS & COFFEE.

Eine Vernissage findet am 09.02.2024 ab 19 Uhr und die Finnisage am 23.03.2024 ebenfalls ab 19  Uhr statt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Shock Records & Coffee
Hasestraße 66
49074 Osnabrück
Deutschland

Tel.: 0541 61357
Webseite: www.katha-kunst.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.