© Lev Silber

In 28 Tagen

Erfahren, woher wir kommen: Nietzsche - Ecce homo

Auf einen Blick

  • Vienna House Remarque…
  • 27.02.2023Terminübersicht
  • 19:30 - 21:30
  • Lesung, Vortrag, Diskussion,…
Nietzsche – Philosophie als geistiges Erdbeben
„Erfahren, woher wir kommen“ am Montag, 27. Februar
In der Reihe „Erfahren, woher wir kommen“ geht es am Montag, 27. Februar, um Friedrich Nietzsche und seinen Text „Ecce homo“. Beginn ist um 19.30 Uhr im Hotel Vienna House Remarque, Natruper-Tor-Wall 1, Raum „Westfälischer Friede I-III“. 

Friedrich Nietzsche war das größte Ereignis der europäischen Philosophie am Ausgang des 19. Jahrhunderts, in seiner ungeheuren Wirkung nur mit Karl Marx vergleichbar. Diese Wirkung setzte in großem Maßstab nach seinem geistigen Zusammenbruch im Januar 1889 in Turin ein. Sein Denken wurde in ganz Europa als geistiges Erdbeben wahrgenommen, wie es von vielen Philosophen und Schriftstellern der folgenden Generation bezeugt worden ist. Die Schrift „Ecce homo“ entstand im Oktober 1888 innerhalb von nur zwei Wochen. Sie ist Nietzsches letztes Werk, eine spirituelle Autobiographie, Besichtigung des eigenen Werks und ein Zeugnis der Selbstverherrlichung, hinter dem es bedrohlich wetterleuchtet. 

Der vor allem durch seine Hörspielrolle als Detektiv Jonas in „Der letzte Detektiv“ bekannte Schauspieler Bodo Primus wird Nietzsches Texte lesen. Wie immer werden die Texte kommentiert von Hanjo Kesting. 

Die von der Friedel&Gisela Bohnenkamp-Stiftung unterstützte Veranstaltungsreihe „Erfahren, woher wir kommen“ wird veranstaltet vom Literaturbüro Westniedersachsen.  Karten kosten zehn Euro, ermäßigt sieben Euro. Erhältlich sind sie im Vorverkauf in der Tourist-Info, Bierstraße 22-23, Telefonnummer 0541/323-2202, Mail tourist-information@osnabrueck.de.

Ansprechpartner: Dr. Jens Peters, Leiter Literaturbüro Westniedersachsen, Telefonnummer 0152/53232276, peters.je@osnabrueck.de 

Termine im Überblick

Auf der Karte

Vienna House Remarque Osnabrück
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.literaturhaeuser-niedersachsen.de/nc/veranstaltungen/detailseite/detail/erfahren-woher-wir-kommen.html?tx_ttnews%5BbackPid%5D=114

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.