© Kai Senf

In 34 Tagen

Elina Penner: „Migrantenmutti“

Auf einen Blick

Autorenlesung aus der Lesereihe "In den Schuhen von…"

Eine Lesereihe in Kooperation mit der Buchhandlung zur Heide

"Migrantenmutti" ist das erste Sachbuch von Elina Penner. Es geht um Dinge, die im ersten Moment nicht außergewöhnlich erscheinen: der Kauf eines Schulranzens, das Sitzenbleiben der Kinder am Tisch nach dem Essen oder Mediennutzung. All das wird von Eltern mit Migrationshintergrund, Alleinerziehenden oder Eltern aus der sogenannten „Arbeiterschicht“ oft anders gemacht als von „bessergestellten“ Familien. Und so zeigt Elina Penner: Elternschaft ist politisch.

Die Lesung kostet 10€. Tickets für alle Lesungen könnt ihr an der Abendkasse oder vorher in der Buchhandlung zur Heide (info@buch-zur-heide.de) kaufen.

Zur Lesereihe "In den Schuhen von…":
Gemeinsam mit der Buchhandlung zur Heide aus Osnabrück gestaltet die Kunsthalle ein Lesungs-Programm, für das Autor:innen eingeladen werden. Die Autor:innen schreiben ganz verschiedene Arten von Literatur: Romane, Sachbücher und Kinderbücher.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.