© Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land, Sven Christian Finke Ennen

In 14 Tagen

Der Friedensreiter - Das Trickfilmusical

Auf einen Blick

  • Heinrich-Schürenschule…
  • 17.06.2023Terminübersicht
  • 15:00 - 17:00
  • Frieden, Kunst und Kultur…
Ein Frieden, zwei Städte und zwei Schulen. Viele Kinder und vier Künstlerinnen aus Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Und eine Geschichte, die mit Musik, Liedern, Geräuschen, Sprechtexten und vielen, vielen Bildern das Jubiläum des Westfälischen Friedens aufgreift.

Das Trickfilmmusical wird ein ganz besonderer Trickfilm, der von den Schüler:innen der Heinrich-Schüren-Schule Osnabrück und der Matthias-Claudius-Schule Münster erarbeitet wird. Zusammen mit der Trickfilmerin Bettina Selle, den Erzählerinnen Sabine Meyer und Tanja Schreiber sowie mit der Komponistin Monika Neumann entwickeln und realisieren die Schüler:innen der beiden Grundschulen gemeinsam ihr Trickfilmmusical von der Geschichte bis zur letzten gesungenen Note, vom ersten Bild bis zum letzten Bild, vom gesprochenen Wort bis zu den Hintergrundgeräuschen.

Mitbeteiligte Institutionen:
Heinrich-Schürenschule Osnabrück und die Matthias-Claudius-Schule Münster

Verantwortliche Künstler bzw. Mitwirkende:
Trixx-Film Werkstatt, fabulart Hamm, musikanova Nordhorn

Drittmittelgeber bzw. Sponsoren:
Felicitas und Werner Egerland Stiftung

__ __
Zum 375. Jubiläum des historisch einzigartigen westfälischen Friedensschlusses von 1648 legt die Stadt Osnabrück in 2023 ein richtungsweisendes Jahresprogramm auf.
#Friede #Friedensjubiläum #Friedensstadt #osnapeace #friede23

Termine im Überblick

Auf der Karte

Heinrich-Schürenschule Osnabrück
Sedanstraße 33
49076 Osnabrück
Deutschland

Ansprechperson

Sabine Meyer, Erzähltheater
Große Gildewart 36
49074 Osnabrück

Tel.: +49 541 / 5804385
E-Mail:
Webseite: www.erzaehltheater-osnabrueck.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.