In 13 Tagen

Currywurst mit Pommes

Auf einen Blick

-Komödie von Frank Pinkus und Nick Walsh-

Im Sommer 2023 steht abends eine Imbissbude an der Autobahn im Zentrum der Meller Berge, Heimat der Waldbühne Melle. Inmitten von Currywurst, Pommes, Majo, Kaffee, Frikadellen und diversen Getränken hat Chefin Penny das Kommando. Sie sieht jeden Tag Hunderte von Kunden kommen und gehen und erlebt in ihren Stammgästen und Touristen auf der Durchreise zahlreiche skurrile Typen. Da gibt es den Rentner Kurt, der von seinen Kindern ins Seniorenheim abgeschoben werden soll und gleich wieder „ausbüxt“, oder Schauspielschüler auf dem Weg zur Aufnahmeprüfung. Ehepaare sind unterwegs zu einem Konzertbesuch und Manager zu einem Seminar, Familien aus dem In- und Ausland freuen sich auf ihren Urlaub. Nonnen, Soldaten, Fußballfans, Politiker und Lehrerinnen, die froh sind, mal 3 Wochen zusammen in der Toscanna etwas anderes zu machen als sich um SchülerInnen und Ehemänner zu kümmern, kann man ebenso an Pennys Kiosk treffen wie passionierte Motorradfahrer*innen auf dem Weg in den Urlaub. Und … und … und. Dazu kommen Stammgäste von der naheliegenden Baustelle, Giorgio und Georg,  sowie Penner Herbert, den eine zarte Liebe mit Penny verbindet. Nach drei Wochen trifft man erneut auf die handelnden Personen, die auf der Rückreise und den Zuschauern bereits ans Herz gewachsen sind. Dabei gibt es viele Überraschungen. Und so fügen sich unter der Regie von Detlev Schmidt die zahlreichen kleinen Episoden zu einer großen komödiantischen Geschichte zusammen. Die Waldbühnengäste können einen schrillen, amüsanten Comedy-Bilderbogen mit Szenen genießen, die das wahre Leben nicht besser schreiben könnte, und der seinen Reiz auch daraus bezieht, dass zwölf SchauspielerInnen in 60 verschiedene Rollen schlüpfen. Nur eine Schauspielerin ist und bleibt während des ganzen Stückes in ihrer Rolle: Penelope, genannt Penny, die den Laden schon 30 Jahre meistert.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Waldbühne Melle
Mühlenstraße 23
49324 Melle
Deutschland

Tel.: 05422 42442
Fax: 05422 925656
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.