© Jette Golz

In 17 Tagen

Blutrote Kriminalgeschichten

Auf einen Blick

Lesung der Teilnehmerinnen der Schreibwerkstatt „Königsblau“ mit Anja Rützel und Frederik Kathmann

Blutrote Kriminalgeschichten

Lesung zu „Königsblau“ – Die Schreibwerkstatt der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung

Psychologische Abgründe, lange gegorene Rachepläne oder doch nur schnöde Raffgier? Bei kaum einem Sujet lässt sich so schön in der komplexen – und manchmal dann doch erschreckend simplen – menschlichen Psyche herumfabulieren wie in Kriminalgeschichten. Grund genug für „Königsblau“, die Schreibwerkstatt der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung, sich eine Workshoplänge blutrot zu färben. 

Fünf Tage lang erkundeten schreibbegeisterte Ermittlerinnen angeleitet von der Autorin und Journalistin Anja Rützel im Kloster Malgarten die Genrekonventionen dieser traditionsreichen Erzählgattung. Sie spielten in ihren eigenen Annäherungen mit Erwartungen und deren Brüchen, schulten dabei den eigenen Blick und feilten an ihrer erzählerischen Stimme. 

Bei der Lesung im Schwurgerichtssaal des Landgerichts Osnabrück erzählt Anja Rützel mit ihrem Leitungskompagnon Frederik Kathmann von den "kriminellen Machenschaften" der Schreibwerkstatt. Die neun Teilnehmerinnen lesen aus ihren Texten vor und gewähren einen Einblick in ihre persönliche Krimiwelt.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Landgericht Osnabrück
Neumarkt 2
49074 Osnabrück
Deutschland

E-Mail:
Webseite: www.bohnenkamp-stiftung.de/projekte/schreibwerkstatt-koenigsblau

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.