© Konzertdirektion Landgraf

In 265 Tagen

Biedermann und die Brandstifter

Auf einen Blick

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch Mit Peter Bause, Hellena Büttner u.a. Regie: Harald Demmer

Max Frischs Parabel, 1958 uraufgeführt, ist auch heute brandaktuell- ein moderner Klassiker, den man immer wieder sehen sollte.
Er erzählt die Geschichte des Herrn Biedermann, der sich die Brandstifter ins Haus holt, und um nicht als Unmensch zu gelten, reicht er ihnen am Ende noch selbst die Zündhölzer.
Frischs Stück entlarvt eine Geisteshaltung, die seit jeher den skrupellos Machtgierigen zum Erfolg verhilft: Angst und Bequemlichkeit lassen Biedermann scheinbar wehrlos in die Katastrophe taumeln, die er selbst hätte verhindern können.

Tickets sind Ende Juli erhältlich !

Termine im Überblick

Auf der Karte

Theater Melle
Schürenkamp 14
49324 Melle
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.