In 65 Tagen

Altstadtführung - MaRaBu

Auf einen Blick

Marienkirchturm, Rathaus, Bucksturm - Öffentliche Führung: Teilnahme nur mit telefonischer Anmeldung

MaRaBu - hinter diesem zunächst irritierenden Titel rücken Marienkirche, Rathaus und Bucksturm drei historische Highlights der Osnabrücker Altstadt in den Mittelpunkt.
Zu Beginn der Stadtführung geht es vom Rathausplatz in das Rathaus. Der Friedenssaal ist eines der wichtigsten historischen Denkmäler für einen Höhepunkt der Osnabrücker Geschichte, den Abschluss des „Westfälischen Friedens“ 1648.
Anschließend führt der Weg zum mittelalterlichen Wehrturm dem Bucksturm. Beim Gang durch die Stockwerke darf etwas auf gar keinen Fall fehlen: das berühmt, berüchtigte hölzerne Gefängnis, der „Johanniskasten“. Den Abschluss der Führung bildet am Rathausplatz der Turm der Marienkirche. Hier führen die Stufen des Turms auf 40 m Höhe hinauf. Ein herrlicher Rundblick auf Osnabrück, die Alt- und Neustadt erwartet die Gäste. Die Tallage der Stadt Osnabrück inmitten der Umgebungsgebirge Teutoburger Wald und  Wiehengebirge  wird deutlich. Besonders auffällig ist im Norden noch der Piesberg mit seinem auf fast 200 m Höhe stehendem Aussichtsturm und den markanten Windrädern.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Heger Tor
Heger-Tor-Wall
49078 Osnabrück
Deutschland

Webseite: www.osnabrueck-fuehrungen.de

Ansprechperson

StadtLand Führungen Osnabrück
Auguststraße 25
49078 Osnabrück

Tel.: 0541 2029972
E-Mail:
Webseite: www.osnabrueck-fuehrungen.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.