In 4 Tagen

24-Stunden Mountainbike-Rennen am Alfsee

Auf einen Blick

24-Stunden-Mountainbike-Rennen am Alfsee in Rieste

Vom 20. – 22. Mai 2022 ist es wieder soweit: Das 24H-Mountainbike-Rennen am Alfsee geht in die zehnte Runde!

Fakten:

Startzeit:
Samstag, 21. Mai 2022 – 14:00 Uhr

Zielschluss:
Sonntag, 22. Mai 2022 – 14:00 Uhr

Streckenführung:
Knapp 12 km /160 hm rund um den Alfsee. Gras, Wege, Single-Trails und Deichpassagen.

Fahrerlager & Duschen:
Komfort-Campingplatz Alfsee

Zeitmessung:
Individuell mit Chip in der Startnummer

Kategorien:
Einzelstarter (m/w)
2er-Team (m/w/mixed)
4er-Team (m/w/mixed)
6er-Team (m/w/mixed)
8er-Team (m/w/mixed)
Diverse Sonderwertungen gemäß gesonderter Veranstalterangaben

Räder:
Mountainbikes mit 26“-, 27,5“- und 29“-Rädern.
Räder unter 1,5 Zoll sind nicht erlaubt. Auch Straßenräder, BMX, Rennräder etc. sind nicht zugelassen.

Startgebühr:

95 Euro/Fahrer

Nudelparty am Freitagabend:
7 Euro/Person

Finisher-Shirt:
10 Euro (Funktionsshirt)

Leistungen:

Leistungen: Fahrerlager auf dem Komfort Campingplatz (Freitag bis Sonntag), inklusive Wasser und Strom, Verpflegung 24h durch unser Küchenteam, Liveergebnisdienst im Internet, Racemap, Teilnehmerurkunden, Pokale und Sachpreise für alle Erstplatzierten Podium 1er, 2er und 3er Platz.

Betreuer:

Die Teams können ihre Betreuer gegen eine Gebühr von 25 € pro Person akkreditieren. Darin enthalten ist der Zugang zur Wechselzone, Fahrerlager, Verpflegung 24h durch unser Küchenteam während des Rennens in der Wechselzone.

Mitreisende sind extra zu buchen. Sie zahlen die Gebühren der Alfsee GmbH für den Campingplatz.

Extra zu buchen je Fahrer / Betreuer: 15 € Nutzungsgebühr Camping. Diese Gebühr ist an die Alfsee GmbH zu zahlen. Diese Gebühr entfällt bei einer Übernachtung im Germanendorf, Hotel, Beachhäuser, Mietwohnwagen, Ferienhaus, Jugendherberge oder Heimschläfer.


Termine im Überblick

Auf der Karte

Alfsee - Ferien- und Erlebnispark
Am Campingpark 10
49597 Rieste
Deutschland

Webseite: www.24h-alfsee.de

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.